Schwimmverein Ganderkesee 69 e.V.
Gegen Rechts


Ostermeeting

Die Trainingslager in Westerstede und Hannover haben sich für die Aktiven des SV Ganderkesee wahrlich gelohnt.

Gleich 24 Teilnehmer starteten vergangenes Wochenende beim Ostermeeting in Wardenburg inmitten zahlreicher Konkurrenz. Neben Niederländern und Nachbarvereinen kam jeder Teilnehmer mit guten Ergebnissen, manche mit Bestzeiten und sogar Medaillen nach Hause.

Kristiane Löw als jüngste Starterin (2006) konnte sich einen neunten Platz bei ihrem allerersten Wettkampf auf 50 m Rücken. Marla Isert (2004), die bereits etliche Wettkämpfe gemeistert hat, sicherte sich bei ihrem ersten Einsatz auf 200 m Brust ebenfalls den sechsten Platz. Paula Bielefeld (2003) konnte auf 100 m Schmetterling mit einer Bronzemedaille den Heimweg antreten. Ihre Schwester Hannah Bielefeld (2001) kam auf 50 m Schmetterling, ihr erster Start in dieser Disziplin, auf Platz 9. Eine Silbermedaille konnte Kim Doreen Märtens (2000) auf 200 m Schmetterling entgegennehmen. Lisa Bielefeld (2000), die dritte Schwester, konnte ebenfalls auf das Podest: auf 200 m Schmetterling konnte sie ihre bisherige Zeit um fast 25 Sekunden verbessern und holte damit Bronze.

Bei den Jungen startete Sinan Eissen (2004) in sieben Disziplinen und konnte sich in diesen sechsmal Gold und einmal Silber um den Hals hängen. Ebenso konnte sich Justin Rospleszcz (2003) bei 9 Starts fünfmal auf dem Podest wiederfinden: er nahm dreimal Silber und Doppelbronze heim und konnte sich in jeder Disziplin verbessern, auf 200 m Brust sogar um fast 34 Sekunden. Rune-Matthis Bosse (2002) ließ auf 200 m Brust nur einen Schwimmer vor und holte sich so Silber, auf 200 m Freistil war er 10 Sekunden schneller als sonst und wurde dafür mit Bronze belohnt. Christoph Lüdeke (2000), fast 20 Sekunden unter seiner bisherigen Bestzeit auf 200 m Rücken, konnte sich auch einen guten zweiten Platz holen.

Einige Schwimmer haben sich für die Landesmeisterschaften im Mai in Hannover qualifiziert. Auch für die übrigen Schwimmer geht es weiter mit dem Training, da im Juni auch das 24. Ganderkeseer Schwimmfestival stattfindet.

Autor: A. C.