Schwimmverein Ganderkesee 69 e.V.
Gegen Rechts


Freibadwettkämpfe

Wildeshausen - Edewecht

Am 19.07.2014 kamen die Aktiven in Wildeshausen zum 7. Wildeshauser Vergleichsschwimmfest im Freibad zusammen, das super Wetter war auf 50-M-Bahnen auszuhalten.
9 weibliche und 4 männlich Teilnehmer wollten sich erneut mit der Konkurrenz messen.
Nelly Tobies: 3 Starts, dreimal Sieg, Löw: 1 dritter Platz, zweimal Zweite, Lina Lindemann (2003) ein Sieg, einmal dritter Platz, Paula Bielefeld dreimal Sieg, einmal dritter Platz, Schwester Lisa (2000) dreimal Platz 3. Antonia Zoth, Malin Bittner- Schiwietz (1999) je ein Sieg, Inken Mönning (1998) Platz zwei und drei, Christin Lüdeke (1998) ein guter dritter Platz.
Sinan Eissen bei sechs Starts jeweils alle hinter sich gelassen. Rune-Matthis Bosse (2002) gelang ein Sieg, Jannis Baramsky (1997) ein Sieg, zwei zweite sowie zwei dritte Plätze.
26./27.7.2014: Edewecht Freibad-Wettkampf
3 Jungs und 5 Mädels kämpften um Zeiten: Unter anderem holte Nelly Tobies einmal Bronze, Paula Bielefeld ebenfalls. Inken Mönning sicherte sich eine Silbermedaille, Cornelia Isert (1972) hatte zwei Starts und holte einmal Silber und Bronze. Wie die Mutter, so auch Clemens: auch er holte bei zwei Starts die gleichen Edelmetalle. Sinan Eissen konnte bei 5 Starts 4mal Gold und einmal Bronze aufweisen. Rune-Matthis Bosse kam bei seinen 5 Starts auf einmal Gold, einmal Silber sowie auf dreimal Bronze.

Autor: A. C.