Schwimmverein Ganderkesee 69 e.V.
Gegen Rechts


Landesjahrgangs- und Landesmeisterschaften 2015

3 Schwimmer vom SVG starteten bei den diesjährigen Landesmeisterschaften in Braunschweig, bzw. Hannover

Justin Rospleszcz (Jahrgang 2003) und Sinan Eissen (2004) hatten sich auf insgesamt 13 Strecken für die Landesjahrgangsmeisterschaften der „jüngeren Jahrgänge“ im Braunschweiger „Sportbad Heidberg“ qualifziert. Beide belegten Mittelfeldplätze auf der etwas ungewohnten 50 m-Bahn.

Zu einer neuen persönlichen Bestzeit schwamm Sinan Eissen über 50 m Schmetterling (0:41,69) und belegte damit mit Platz 10 (unter 23 Startern) seine beste Platzierung.Ebenso sprang für in über 50 m Rücken der zehnte Platz heraus.

Justin Rospleszcz schwamm mit 0:39,52 über 50 m Schmetterling erstmals unter 40 Sekunden. Dieses bedeutete Platz 11 in seiner Jahrgangswertung. Eine weitere neue Bestzeit (von über 3 Sekunden) erreichte er über 200 m Rücken mit Platz 13.  

Insgesamt nahmen am 25. und 26. April 2015 bei der LJM 346 Schwimmer aus 83 Vereinen teil.

++


Am letzten Wochenende startete Isabell Scheitz (2002) im Stadionbad in Hannover, wo die Landesmeisterschaften für die „älteren Jahrgänge“ stattfanden. Bei der 3tägigen Veranstaltung nahmen 791 Schwimmer aus 107 Vereinen aus Niedersachsen teil.

Isabell hatte sich für alle Bruststrecken, sowie über 50 m Freistil, 50 und 100 m Schmetterling qualifziert. Ihr Trainingsfleiß wurde mit Platz 10 (über 100m Brust) und Platz 12 (50/200 m Brust) belohnt.

Trainer Marco Loewenstein freute sich mit seinen Schützlichen über die erbrachten Leistungen. „Besonders die Leistung von Justin ist positiv zu bewerten, wenn man bedenkt, dass er sich vor kurzem das Handgelenk gebrochen hatte und eine Teilnahme auf der Landesmeisterschaft lange Zeit auf der Kippe stand“ so Loewenstein.

Autor: A. L.