Schwimmverein Ganderkesee 69 e.V.
Gegen Rechts


Kreismeisterschaften in Hude

22 Kreismeistertitel für den SVG69!! - Staffelsieg der 4 x 50 m Freistilstaffel mixed

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften “kurze Strecke” in Hude wurden der SVG zusammen mit der SGS Hude-Sandkrug, Wardenburger SC und dem SV Wildeshausen gewertet. Die 19 SVG-Teilnehmer schafften allein 41 neue persönliche Rekorde.

Gleich zu 5 Kreisjahrgangstitel schwamm Carina Lüdeke (2001). Sie gewann über 100 m Rücken/100 m Brust/100 m Freistil – 200 m Lagen und 200 m Freistil. Die Trainer lobten vor allem ihre Leistung über 100 m Brust, wo Carina sich gleich um über 8 Sekunden verbessern konnte.

Isabell Scheitz (2002) dominierte ihren Jahrgang und belegte 4 mal Platz 1 über 100 m Rücken/100 m Freistil – 200 m Freistil, 200 m Lagen.

Mia Sophie Hinrichs (2004) schlug als erste in ihrem Jahrgang über 100 m Brust an. Über 200 m Lagen und 100 m Freistil zeigte sie sich stark verbessert und belegte jeweils Platz 3.

Laena Bornstedt (2005) kam 4 mal, mit jeweils persönlicher Bestzeit, auf den ersten Platz. (100 m Rücken/100 m Brust/100 m Freistil – 200 m Lagen.

Christin Lüdeke (1998) freute sich über 3 erste (100 m Brust/200 m Lagen/100 m Freistil) und 2 zweite Plätze.

Christoph Lüdeke (2000) belegte Platz 1 über 200 m Freistil.

Sinan Eissen (2004) trug sich 3 mal in die Siegerlisten (100 m Rücken/200 m Freistil/100 m Freistil)

Marc Glass (2006) schwamm über 100 m Rücken auf Platz 1, konnte sich bei jedem seiner weiteren Starts erheblich verbessern.

++

Die jüngeren Schwimmer Lea und Laura Schmidt, Lasse Stelling (alle Jahrgang 2007), Nelly Tobies, Lani Fenke, Lena Schröder, Elisa Lena Hinrichs (alle 2006) und Celine Wurthmann zeigten sehr gute Leistungen und erfreuten die Trainer.

Staffeln: Platz 1 – 4 x 50 m Freistil mixed mit Marc Glass, Paula Bielefeld, Nelly Tobies und Sinan Eissen
Platz 2 – 4 x 50 m Lagen mixed mit Sinan Eissen, Marc Glass, Mia Sophie Hinrichs, Laena Bornstedt

Zu den Bezirksmeisterschaften nach Osnabrück fahren am 12./13. März die qualifizierten Schwimmer Nelly Tobies, Marc Glass, Sinan Eissen, Justin Rospleszcz und Isabell Scheitz.


Autor: A. L.