Druckversion Original-URL:

Dienstag, 15.03.2016

Bezirksmeisterschaften Osnabrück

Justin Rospleszcz gewinnt 2 mal Bronze

Mit 5 Schwimmern nahm der SVG an den diesjährigen Bezirksmeisterschaften in Osnabrück teil.

Justin Rospleszcz (2003) gewann Bronzemedaillen über 50 m Rücken und 200 m Freistil in seiner Jahrgangswertung.
Er schwamm zu insgesamt 5 neuen persönlichen Bestleistungen.

Nelly Tobies (2006) verpasste mit Platz 4 über 50 m Schmetterling knapp eine Medaille. Vereinskollege Marc Glass (2006) freute sich über Platz 5 über 50 und 100 m Brust. Beide Schwimmer nahmen erstmals an Bezirksmeisterschaften teil.

Sinan Eissen (2004) und Isabell Scheitz (2002) freuten sich über gute Mittelfeldplätze.

Trainer Marco Loewenstein zeigte sich über die Leistungen seiner Schwimmer, trotz der ungewohnten 50 m Bahn, zufrieden.

Autor: A. L.

Verwandte Artikel:

Externe Links:



© 2001 - www.svg69.de