Druckversion Original-URL:

Freitag, 24.06.2016

9. Wildeshauser Vergleichsschwimmfest

Tade schwimmt allen davon

Beim 9. Wildeshauser Vergleichsschwimmfest im Krandelbad zeigten besonders die jüngeren Schwimmer des SVG gute Leistungen.

Besonders Tade Lindemann (2006) zeigte sich verbessert und dominierte in seinem Jahrgang. - Er siegte bei allen seiner 5 Starts (50 m Brust, 50 + 100 m Rücken, 50 + 100 m Freistil)

Auch die Zwillinge Lea und Laura Schmidt (2007) beherrschten ihren Jahrang. Lea gewann über 50 m Brust, Freistil und Rücken, hauchdünn vor ihrer Schwester Laura, die die 100 m Brust gewinnen konnte.

Weitere erste Plätze erzielten:
Isabell Scheitz (2002) - 50 m Brust, Freistil, Schmetterling, Rücken - 100 m Schmetterling

Lina Lindemann (2003) - 100 m Rücken

Laena Bornstedt (2005) - 50 + 100 m Brust

Inken Mönning (1998) 100 m Rücken, 50 m Freistil

Bei ihrem ersten Wettkampf überhaupt, machten Selina Seise (2003) und Joie Herfurth (2006) auf sich aufmerksam.
Selina belegte über 100 m Rücken Platz 2, 50 + 100 m Platz 3 in ihrem Jahrgang. Joie freute sich über Platz 3 über 50 m Rücken.

Autor: A. L.

Verwandte Artikel:

Externe Links:



© 2001 - www.svg69.de