Druckversion Original-URL:

Dienstag, 29.08.2017

Weyher Vergleichsschwimmfest

Medaillen für den SVG - Inken Mönning erreicht Elimination-Finale

Jedes Jahr wieder gerne: Das Weyher Vergleichsschwimmfest im Freibad.
Der SVG trat in diesem Jahr mit 9 Schwimmern an. Insgesamt hatten 19 Vereine mit knapp 200 Aktiven gemeldet. Neben spannenden Wettkämpfen konnte auch auf dem Freibadgelände gezeltet werden.

Erfolgreichste SVG-Teilnehmerin war Inken Mönning (98). Sie gewann in ihrer Altersklasse Gold über 100 m Freistil, 200 m Rücken und 50 m Rücken. Nach einem Ausschwimmen qualifizierte Inken sich außerdem für das Eliminationfinale, wo sie den 5. Platz erreichte.

Erste Plätze erreichten:
Isabell Scheitz (02) - 200 m Schmetterling, 200 m Brust
Malte Mohrmann (03) - 50 m Brust
Justin Rospleszcz (03) - 100 m Rücken
Florian Stelter (99) - 100 m Brust, 200 m Brust

Mairyn Sievers (03) zeigte ihre gute Form und verbesserte sich auf 3 Strecken: 100 m Rücken, 200 m Freistil, 100 m Freistil. Ihre beste Platzierung: Platz 3 über 100 m Rücken bei starker Konkurrenz in ihrer Wertungsklasse.

Tjark Sievers (06) und Timon Sagwitz (08) schwammen zu weiteren persönlichen Rekorden auf der ungewohnten 50 m-Bahn.

Trainer Marco Loewenstein zeigt sich sehr zufrieden mit seinen Schützlingen und ist sehr gespannt auf die SVG'ler bei den kommenden Wettkämpfen auf der Kurzbahn (25 m).

Autor: A.L.

Verwandte Artikel:

Externe Links:



© 2001 - www.svg69.de