Schwimmverein Ganderkesee 69 e.V.
Gegen Rechts


DMS-Bezirksliga 2018

Damen- und Herrenmannschaft starteten im Osnabrücker Nettebad

DMS - steht für Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen und wird von der Bundesliga, wo die leistungsstärksten Mannschaften starten, bis zu Bezirks- und Stadtligen ausgetragen.

Der SVG trat in diesem Jahr mit einer weiblichen und einer männlichen Mannschaft an. Trotz einiger krankheitsbedingten Ausfälle zeigten die SVG'ler gute Leistungen.

Am Ende belegten die Damen Platz 12 und die Herren Platz 9. "Hätten wir in der geplanten Besetzung antreten können, so wären bessere Platzierungen möglich gewesen" so Trainer Marco Loewenstein.

Es traten an: Carina Lüdeke (2001), Isabell Scheitz (2002), Mia Sophie Hinrichs (2004), Annika Rabe (1993), Christin Lüdeke (1998) und Inken Mönning (1998) - Christoph Lüdeke (2000), Janto Krause (2001), Malte Mohrmann (2003), Ricardo Köppe (2004), Marco Loewenstein, Alexander Fabisch und Simon Logemann.

Die einzelnen Ergebnisse findet Ihr im Veranstaltungsprotokoll unter Wettkämpfe

Autor: A. L.