Schwimmverein Ganderkesee 69 e.V.
Gegen Rechts


Ostermeeting Wardenburg

Hallenbadwettkampf bei freibadtauglichen Wetter

21 Vereine aus Niedersachsen und Bremen, sowie 1 Verein aus den Niederlanden sorgten mit über 260 Startern, 1.722 Einzelmeldungen wieder für ein rappeldickes volles Wardenburger Hallenbad.
Der SVG69 war mit 16 Schwimmern vertreten, die für 55 neue persönliche Bestzeiten sorgten.

Zu einem neuen Vereinsrekord über 100 m Schmetterling schwamm Christine Kittel (85)n in der Zeit von 1:16,17. In der Wertungsgruppe Jahrgang 2003 und älter belegte sie damit Platz 7.
Henrik Mohr (2009) zeigte sich nach dem Trainingslager sehr stark verbessert: Über 200 m Rücken verbesserte er sich um 25! Sekunden und erhielt dafür die Goldmedaille in seinem Jahrgang. Dritte Plätze, damit Bronzemedaillen, erreichte er über 100 m Brust und 100 m Freistil.


Viele neue Bestzeiten und Mittelfeldplätze erreichten: Kai Blobel (2003), der erstmals bei einem offiziellen Wettkampf startete, Niko Pacholke, Tom Ruge, Christoph Lüdeke, Ricardo Köppe, Alexander Fabisch; Julia Kautz, Carina Lüdeke, Christin Lüdeke, Isabell Scheitz, Laura Schmidt, Lea Schmidt, Nelly Tobies und Amelie Wawrzinek

Autor: A. L.