Schwimmverein Ganderkesee 69 e.V.
Gegen Rechts


12. Wildeshauser Vergleichsschwimmfest

... erster Freibadwettkampf 2019

8 SVG-Schwimmer starteten beim 12. Wildeshauser Vergleichsschwimmfest auf der 50 m-Bahn im Freibad des Krandelbades. Trotz der kühlen Temperaturen und kleiner Nieselregenschauer erreichten die SVG-Teilnehmer gute Ergebnisse.

Besonders überzeugte Stina Krause (2005). Sie verließ bei jedem Ihrer 4 Starts als Sieger und mit neuer Bestleistung das Schwimmbecken. Über 100 m Freistil steigerte sie sich um über 20 Sekunden!
Ricardo Köppe (2004) freute sich ebenfalls über 4 erste Plätze. Eine neue persönliche Bestzeit schwamm er über 50 m Freistil.
Nachwuchstalent Henrik Mohr (2009) dominierte in seiner Jahrgangswertung und erreichte 6! erste Plätze (50 + 100 m Brust, 50 x 100 m Freistil, 100 m Rücken, 50 m Schmetterling)

Im Jahrgang 2006 dominierten ebenfalls SVG-Schwimmer. Lani Fenke freute sich über 3 erste und 2 zweite Plätze.
Amos Magin erreichte bei den Jungen 3 erste und 1 zweiten Platz. Über 50 m Brust steigerte er sich um 3 Sekunden. Stark verbessert zeigte sich auch Tjark Sievers bei allen 4 Starts verließ er als Dritter das Wasser. Über die 50 und 100 m Freistilstrecke schwamm er zu neuen persönlichen Bestleistungen.

Lina Lindemann (2003) erreichte 5 zweite und 1 dritten Platz, Lenja-Marie Hammer (2009), jüngste SVG-Starterin schwamm zu neuen Bestzeiten über 100 m Rücken und 100 m Freistil, erreichte 1 x Platz 2, 2 x Platz 3 und 3 x Platz 4 in ihrer Jahrgangswertung.

Das Trainerteam um Marco Loewenstein und Immo Diekmann zeigten sich sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen ihrer Schützlinge. "Tolle Ergebnisse, trotz der ungewohnten 50-m-Bahn" so Marco Loewenstein.

Autor: A. L.