Schwimmverein Ganderkesee 69 e.V.
Gegen Rechts
Schwimmverein Ganderkesee - Ein Portrait

SVG - das ist SCHWIMMEN und noch viel, viel mehr! - Sehen Sie selbst!

Was wird gemacht?

...natürlich geschwommen...

... und das sogar ganz eifrig.


Mit ca. 500 Mitgliedern sind wir nicht gerade ein riesiger, aber auch kein kleiner Verein. Von den Mitgliedern sind etwa 350 Kinder und Jugendliche. Viele sind regelmäßig einmal in der Woche im Wasser - einige zweimal - und die Eifrigsten sogar dreimal.

Dabei bieten wir Leistungssport und Breitensport an.

Leistungsschwimmer müssten täglich zweimal trainieren, dazu fehlt uns jedoch der Trainingsraum. Trotzdem versuchen wir, mit unseren Wettkampfgruppen die Leistungen ständig zu verbessern; denn welchen Sportler reizt es nicht, auszuprobieren, wo seine eigene Leistungsgrenze liegt?

Die Angebote für die übrigen Schwimmgruppen reichen vom Nichtschwimmerunterricht und Seepferdchenschwimmen über die drei Anfängerschwimmgruppen, in denen richtiges Kraul-,  Brust-, Rücken- und Schmetterlingsschwimmen gelehrt wird, bis hin zum Erwachsenenschwimmen mit Wassergymnastik. Für alle gilt jedoch ein Motto:

"Spaß und Freude im Wasser!"

Wenn einige unserer jetzigen Schwimmschüler noch in 40 oder 50 Jahren regelmäßig irgendwo zum Schwimmen gehen - ganz einfach, weil es ihnen Spaß macht, sie sich im Wasser wohl fühlen und entdeckt haben "SCHWIMMEN IST GESUND!" - dann hat der SVG eines seiner großen Ziele erreicht.

Kinder- und Jugendarbeit wird bei uns ganz groß geschrieben. Dafür sind wir bekannt. Wir versuchen mit unserer Jugendarbeit einen Weg aufzuzeigen, wie man seine Freizeit auch anders als mit Rauchen, Alkohol, stundenlangem Fernsehen oder Computer spielen verbringen kann, ohne dass Langeweile entsteht.

Mittelpunkt der Kinder- und Jugendveranstaltungen ist unser Vereinsheim am Freibad, in dem die verschiedensten Veranstaltungen wie z. B. Discos, Spieleturniere, Kinderfasching, Kohlessen und die unzähligen Mannschaftstreffen stattfinden. Die vielen Ideen kommen längst nicht mehr nur von den Erwachsenen, die Jugend selbst ist hier zur treibenden Kraft geworden. So zum Beispiel die Vereinszeitung " PLATSCH", bei der schon ganz junge Schwimmer eifrig mitschreiben.

Für die großen Ferien organisieren die Jugendwarte in jedem Jahr eine Ferienfreizeit für unsere 8-13-jährigen Mitglieder. Auf diesen Oster- und Sommerfahrten fahren bis zu 40 Kinder und Jugendliche mit und vergnügen sich bei einem einwöchigen Jugendherbergs- oder Zeltaufenthalt im norddeutschen Raum.

Dabei fahren die jugendlichen Wettkampfschwimmer zusätzlich in ein Trainingslager, das von den Schwimmwarten organisiert wird. Dort wird dann zwei- bis dreimal täglich an Land und im Wasser trainiert. Die Erfolge zeigen sich schon bald auf einem der ca. 30 Wettkämpfe im Jahr. Und wenn im SVG auch nicht gerade Weltrekorde geschwommen werden, so sind doch alle stolz auf das, was sie selbst leisten können und wollen.

Ein ganz wichtiger Punkt in unserer Vereinsarbeit wird sichtbar: Nämlich das Miteinanderarbeiten und das gegenseitige Verstehen zwischen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, das sich wie ein roter Faden durch die Vereinsarbeit zieht. Dies zeigt sich auch beim jährlich wiederkehrenden Ganderkeseer Schwimmfestival. Bei diesem SVG-Event kommen jährlich über 30 Vereine mit ca. 700 Teilnehmern aus der ganzen Bundesrepublik in das Ganderkeseer Freibad. Dabei helfen Kinder, Jugendliche und Erwachsene des Vereins, dass die Veranstaltung immer wieder ein voller Erfolg wird.

 


 

Wie erreiche ich nun den Schwimmverein?

Sie können zu unseren Trainingszeiten einfach einmal im Hallenbad vorbeischauen. Hier erhalten Sie umfassend Auskunft, wann, wo und wie die Schwimmstunden ablaufen, zu denen Sie oder Ihre Kinder kommen können.

Wir informieren Sie aber auch gerne telefonisch oder per eMail, melden Sie sich einfach:

Marco Loewenstein (1. Vorsitzende) (0 42 23) 92 59 50 marco.loewenstein@svg69.de
Anne Lintelmann (Schwimmwartin) (0 42 22)  7 09 91 anne.lintelmann@svg69.de
Simon Logemann (Schwimmwart)   simon.logemann@svg69.de


Für eine kostenlose Schnupperstunde vereinbaren Sie bitte einen Termin bei den verantwortlichen Trainern. Diese werden bei der detaillierten Auflistung der Trainingszeiten benannt

 

Was ist, wenn meine Kinder noch gar nicht schwimmen können?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir bieten für die Jüngsten eine Schwimmausbildung bei unseren Lehrschwimmern an. Die Gruppe wird von 6 (!) Übungsleitern betreut. Da eine Warteliste besteht, ist es sinnvoll Ihre Kinder frühzeitig anzumelden. Anmeldungen und Fragen richten Sie bitte an unsere Lehrschwimmwartin

Verona Lafontaine (0 42 22) 4 00 09 71 verona.lafontaine@svg69.de

 

Unsere Trainingszeiten

  Montag: 16:15 - 21:45 Uhr        Stets aktuelle, detaillierte Zeiten unter Training!
  Dienstag: 16:15 - 17:45 Uhr
  Samstag: 10:30 - 13:00 Uhr

Unsere Übungszeiten finden im Ganderkeseer Hallenbad statt. Hier ist am Montagabend auch das Schwimmen und die Gymnastik für die erwachsenen Mitglieder. Das Lehrschwimmen für die "Kleinen" findet am Dienstagnachmittag statt.

Selbstverständlich können bei uns auch die schwimmerischen Leistungen für die Schwimmabzeichen und das Sportabzeichen abgelegt werden.

 

Es freut sich auf Sie Ihr Schwimmverein Ganderkesee 69 e.V.